Schulschlussfeier

Am Freitag, 8. Juli fand die traditionelle Schulschlussfeier im Gemeindessal statt.

Verschiedene Klassen boten diverse Vorstellungen. Die zahlreich erschienenen Eltern, Geschwister und Gäste belohnten die Darbietungen mit grossem Applaus.

Schlussfeier1
Schlussfeier2
 
Schlussfeier3
Schlussfeier4
 
Schlussfeier5
Schlussfeier6
 

Degustation in der Glen Fahrn Mörschwil

April 2016

An einem interessanten und lehrreichen Anlass genossen interessierte Lehrpersonen eine Weinverkostung zum Thema "Weinreise durch Europa - autochtone Rebsorten".

GlenFahrn1
GlenFahrn2
GlenFahrn3
 

Neujahrsapéro 7. Januar 2016

Bei garstigem Wetter genoss das Team ein gemütliches Erlebnisfondue beim Grillplatz am Hafen.

Neujahrsapéro 16_1
Neujahrsapéro_2
Neujahrsapéro 16_3
 
Neujahrsapéro 16_4
Neujahrsapéro 16_5
 

Betriebsbesichtigung ABA, Amriswil

November 2015

Der 2. Plauschanlass des Teams führte zur ABA Amriswil. Schulratsmitglied Thoms Treichler führte die interessierten Lehrpersonen mit spannenden Ausführungen durch den vielseitigen Sozial-, Dienstleistungs- und Produktionsbetrieb. Ein von der ABA offerierter Apéro rundete die Führung ab.

Team1
Team4
Team2
Team5
Team3
Team6
 

Teamausflug September 2015

Team 15_1
Team 15_3
Team 15_5
Team 15_7
Team 15_2
Team 15_4
Team 15_6
Team 15_8
 

Schulstartfeier

August 2015

An der bunt gestalteten Schulstartfeier tauchten Schüler, Lehrpersonen und Eltern in Anlehnung an die Geschichte "Felix und der Regenbogen" ins Schuljahresmotto "Wünsche" ein. Felix wünscht sich eine neue Blume, die er sein Zuhause nennen kann.

Hast auch du einen Wunsch?

Schulstart1
Schulstart3
Schulstart5
Schulstart4
Schulstart6
 

Neuer Schulraum

August 2015

Die erste Bauetappe ist abgeschlossen. Nach einem Jahr Provisorium konnte der Mittagstisch in die umgebauten Räumlichkeiten im Untergeschoss des alten Schulhauses umziehen. Es sind bedarfsgerechte, funktionelle und freundliche Räumlichkeiten entstanden. Die zweite Bauetappe mit dem Einbau der neuen Küche erfolgt in den Herbstferien 2015.

Umbau I

Umbau II
 

Neue Fussballtore Sportplatz Steinach

August 2015

Fussballspielen ist bei den Kindern und weiteren Nutzern nach wie vor sehr beliebt.
In den letzten Monaten wurden die Fussballtore mehrmals mutwillig und z.T. irreparabel zerstört. Die heutigen Sicherheitsvorschriften werden nicht mehr vollumfänglich erreicht. Da der FC Steinach die Tore auch nutzt, konnte über Sport-Toto-Gelder und ein Sponsoring-Beitrag von Kids & Family Steinach in der Höhe von CHF 2'500 zwei neue Fussballtore angeschafft werden.
Die Primarschule Steinach bedankt sich bei Kids & Family Steinach und beim FC Steinach für den überaus grosszügigen Beitrag und die Organisation der Tore.

Fussballtor1
Fussballtor2