Prämienverbilligung

  • Prämienverbilligung

  • AHV/IV-Zweigstelle
  • Die Verbilligung der Krankenkassenprämien soll die finanziellen Auswirkungen der Krankenversicherung für wirtschaftlich schwach gestellte Personen mildern. Das Anmeldeverfahren ist eine Zusammenarbeit der Sozialversicherungsanstalt des Kantons St.Gallen und der AHV-Zweigstellen der Gemeinden.

    Auf der Basis der letzten Steuerdaten erhalten voraussichtlich Anspruchsberechtigte bis Ende Januar ein Anmeldeformular. Dieses enthält alle Informationen für die Antragstellung.

    Wer kein Anmeldeformular erhält, aber davon ausgeht, dass er Anspruch auf die Verbilligung hat, kann ab anfangs Februar bei der AHV-Zweigstelle ein solches anfordern.

    Weitere Informationen finden Sie auf der Website www.svasg.ch


 
 
http://www.steinach.ch/de/verwaltung/dienstleistungen/detail.php - Gemeinde Steinach