Betriebs- und Gestaltungskonzept (BGK) Hauptstrasse

BGK Hauptstrasse
Die Stadt Arbon hat im Jahr 2013 die „Neue Linienführung Kantonsstrasse“ (NLK) in Betrieb genommen. Diese trägt einerseits zur Entlastung der Altstadt von Arbon bei und anderseits erschliesst die neue Linienführung auf der Westseite der Bahnlinie das Entwicklungsgebiet Saurer Werk 2. Für den Anschluss der Gemeinde Steinach an die neue Kantonsstrasse wurde eine neue, lastwagentaugliche Unterführung erstellt. Als flankierende Massnahme ist in der Gemeinde Steinach gemäss dem Agglomerationsprogramm St.Gallen/Arbon – Rorschach u.a. vorgesehen, die Ortsdurchfahrt Hauptstrasse inkl. Knoten Schulstrasse aufzuwerten. Mit einer Aufwertung kann gleichzeitig die Behebung der Schwachstellen des Langsamverkehrs angegangen werden. Die Aufwertung der Strasse hat zum Ziel, die Dominanz des motorisierten Verkehrs zu reduzieren und durch die gestalterische Aufwertung die negativen Auswirkungen des Verkehrs zu kompensieren. Die vielfältigen Ansprüche an die Umgestaltung des Strassenraums können im Gesamtkonzept angemessen berücksichtigt werden.


Wichtige Dokumente zum Projekt


News zum Projekt

 
 
 

© Gemeinde Steinach | Schulstrasse 5 | 9323 Steinach
Telefon 071 447 23 00 | Telefax 071 447 23 05 | E-Mail-Adresse

 
Richtplanrevision Steinach
Projekt Erweiterung Gartenhof
Logo Energiestadt
BGK Hauptstrasse