Abstimmungen / Wahlen

Abstimmungen / Wahlen:

 
 Abstimmungen 

21. Januar 2018

Ersatzwahl eines Mitglieds des Gemeinderates

            


 

Urnenstandort:

Urnen Öffnungszeiten:



Hinweis:

Bedingungen / Voraussetzungen:







Brieflich abstimmen:

Die Urne befindet sich im Gemeindehaus.

Am Abstimmungs-Sonntag von 10.00 - 11.00 Uhr.
An den Vortagen (Donnerstag und Freitag) während den Schalteröffnungszeiten beim Stimmregisterführer im Gemeindehaus.

-

Stimmberechtigt sind Schweizer Bürgerinnen und Bürger, die das 18. Altersjahr vollendet haben und von der Stimmpflicht nicht ausdrücklich ausgeschlossen sind.

Falls Sie den Stimmausweis verloren haben:
Ein Duplikat des Stimmausweises kann bei der Gemeinde im voraus verlangt werden. Sie müssen die Kopie des Stimmausweises beim Stimmregister persönlich abholen und entweder die Identitätskarte oder den Pass mitbringen.

Jeder Stimmberechtigte kann seine Stimme brieflich abgeben. Sie muss bis spätestens am Abstimmungssonntag um 11.00 Uhr beim Stimmregisterführer eintreffen.
Für brieflich Stimmende ist besonders zu beachten:

  1. Der Stimmausweis ist zu unterschreiben.
  2. Die Stimmzettel sind ausgefüllt in das zugestellte neutrale Kuvert zu legen.
  3. Das Kuvert mit den Stimmzetteln und der unterschriebene Stimmausweis sind in das Rücksende-Kuvert zu legen (Adresse auf dem Stimmausweis) und an das Stimmregisterbüro zu senden.
  4. Briefliche Stimmabgaben können an jedem Ort der Schweiz der Post übergeben, am Wohnsitz in den Briefkasten der Gemeindeverwaltung oder an der Urne abgegeben werden.


Bei Missachtung dieser Auflagen ist die Stimmabgabe ungültig. Wir danken Ihnen für eine korrekte Stimmabgabe. Fehlende Stimmausweise können beim Sekretariat der Gemeinderatskanzlei bezogen werden.


 
 
 
 
 

© Gemeinde Steinach | Schulstrasse 5 | 9323 Steinach
Telefon 071 447 23 00 | Telefax 071 447 23 05 | E-Mail-Adresse

 
Richtplanrevision Steinach
Projekt Erweiterung Gartenhof
Logo Energiestadt
BGK Hauptstrasse