Trennung von Rad- und Fussweg am Strandweg

04.12.2014

Die Bauarbeiten zur Trennung des Rad- und Fussweges stehen vor dem Abschluss.

Rad- und Fussweg
Die Bauarbeiten für die Trennung des Rad- und Fussweges am Strandweg wurden anfangs November aufgenommen. In der vergangenen Woche konnte bereits der Belag eingebaut werden, so dass die neue Wegführung genutzt werden kann. Der Teilstrassenplan und das Bauprojekt wurden von Mitte September bis Mitte Oktober 2014 öffentlich aufgelegt. Nachdem keine Einsprachen eingegangen sind, hat das kant. Baudepartement den Teilstrassenplan genehmigt. Gemäss Kostenvoranschlag belaufen sich die Baukosten auf Fr. 225‘000.-. Der Strandweg ist Bestandteil des Bodenseeradweges, so dass der Kanton St.Gallen an die Trennung des Rad- und Fussweges eine Subvention von 65% oder Fr. 146‘250.- ausrichten wird. Der Gemeinde verbleiben somit noch Baukosten von rund Fr. 79‘000.-. Im Jahre 2009 wurde für dieses Projekt ein Investitionskredit von Fr. 50‘000.- bewilligt. Davon standen im Budget 2014 noch Fr. 44‘500.- zur Verfügung, weil ein Teil vom ursprünglichen Kredit bereits für Planungen beansprucht werden musste. Für den fehlenden Kredit von Fr. 35‘000.- hat der Gemeinderat einen Nachtragskredit gestützt auf Anhang Ziffer 2 der Gemeindeordnung erteilt. Der Gemeinderat freut sich, dass die seit längerer Zeit bestehende Projektidee mit der Trennung des Rad- und Fussweges in diesem Herbst rasch und speditiv umgesetzt werden konnte. Dafür geht ein grosser Dank für die gute Zusammenarbeit an die beteiligten Ämter des kantonalen Baudepartementes, an die Ortsgemeinde Steinach als Grundeigentümerin, an die Wälli AG Ingenieure als Planungsbüro und die beauftragten Unternehmen.

Gemeinderat Steinach

 
 
 

© Gemeinde Steinach | Schulstrasse 5 | 9323 Steinach
Telefon 071 447 23 00 | Telefax 071 447 23 05 | E-Mail-Adresse

 
Richtplanrevision Steinach
Projekt Erweiterung Gartenhof
Logo Energiestadt
BGK Hauptstrasse