Planauflage für Gestaltungsplan und Teilstrassenplan Dorfzentrum Nord

20.11.2014

Der Gestaltungsplan Dorfzentrum Nord mit Besonderen Vorschriften und der Teilstrassenplan Dorfzentrum Nord werden ab Dienstag, 25. November 2014 während 30 Tagen öffentlich aufgelegt.

Teilstrassenplan

An der Bürgerversammlung vom vergangenen 24. März 2014 haben die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger einem Tauschvertrag zwischen der AG für städtisches Wohnen, St.Gallen (abgekürzt AGSW) und der Gemeinde Steinach zugestimmt. Mit diesem Tausch erwirbt die Gemeinde das Grundstück Nr. 100, Hauptstr. 40/40a. Im Gegenzug werden der AGSW die Grundstücke Nr. 32, 34, 737 und 1006 übertragen. Diese vier Grundstücke und die weiteren Liegenschaften Hauptstr. 39, Otmarstr. 4 und Gallusstrasse 12 liegen im als „Dorfzentrum Nord“ bezeichneten Gebiet, welches durch die Hauptstrasse, die Otmarstrasse, die Gallusstrasse und den Taubenweg abgegrenzt wird. In diesem Gebiet sollen das Wohn- und Gewerbehaus Hauptstr. 39 (ehemalige „Sonne“) und das Riegelhaus Otmarstr. 4 bestehen bleiben. Für den Abbruch vorgesehen sind die Liegenschaften Otmarstr. 2 (Asylunterkunft) und Gallusstr. 12 (ehemaliges Wohnhaus Edelmann). Auf den frei werdenden Flächen sollen fünf neue Wohnhäuser erstellt werden.


Mit dem Gestaltungsplan und den „Besonderen Vorschriften“ werden zum Teil abweichende Bestimmungen zum Baureglement erlassen, welche eine vorzügliche ortsbauliche und architektonische Entwicklung des nördlichen Teils im Dorfzentrum bezwecken. Aus diesem Grund wurde für die Neubauten ein architektonisches Konzept und ein Umgebungsplan erstellt, welche Bestandteile des Gestaltungsplanes sind.

Der Teilstrassenplan Dorfzentrum Nord hebt eine im Zusammenhang mit einer früheren Coop-Erweiterung geplante aber nie realisierte Verlegung des Taubenweges wieder auf. Zudem wird der Taubenweg teilweise neu klassiert. Auf dem Grundstück Nr. 32 ist ein Wendehammer vorgesehen, welcher ebenfalls öffentlich als Gemeindestrasse zweiter Klasse klassiert wird.
Die Planauflage für den Gestaltungsplan und den Teilstrassenplan wird gestützt auf die Bestimmungen des Baugesetzes und des Strassengesetzes während 30 Tagen vom Dienstag, 25. November bis Mittwoch, 24. Dezember 2014 durchgeführt (siehe separate Anzeige in diesem Steinach aktuell).

Gemeinderat Steinach


 
 
 

© Gemeinde Steinach | Schulstrasse 5 | 9323 Steinach
Telefon 071 447 23 00 | Telefax 071 447 23 05 | E-Mail-Adresse

 
Richtplanrevision Steinach
Projekt Erweiterung Gartenhof
Logo Energiestadt
BGK Hauptstrasse