Bauabrechnungen Bergerbach Nord und Mitte genehmigt

19.02.2015

Die Bauksoten für die beiden Bachprojekte liegen zusammen unter dem erteilten Kredit.

Sanierung Bergerbach
Die Bauarbeiten bei der Sanierung des Bergerbaches konnten im Jahre 2014 abgeschlossen und abgerechnet werden. Der Gemeinderat hat die Bauabrechnung genehmigt. Die Baukosten belaufen sich auf Fr. 506‘446.90 für den Bergerbach Nord und Fr. 322‘289.45 für den Abschnitt Bergerbach Mitte, insgesamt Fr. 828‘736.35. An der Bürgerversammlung 2011 wurden Kredite von Fr. 600‘000.- (Bergerbach Nord) und Fr. 250‘000.- (Bergerbach Mitte) bewilligt, was zusammen Fr. 850‘000.- ergibt. Die Mehrkosten beim Bergerbach Mitte sind begründet, so dass diese auch vom Tiefbauamt, Abteilung Wasserbau als subventionsberechtigt anerkannt worden sind. Die Kantonsbeiträge belaufen sich auf Fr. 126‘915.80 für den Bergerbach Mitte und Fr. 119‘333.- für den Bergerbach Nord. An diesen wurde zudem auch ein Bundesbeitrag von Fr. 140‘166.25 ausgerichtet. Dazu kommen je ein Beitrag des Abwasserverbandes sowie eines Grundeigentümers an die Bachbrücke. Für die Mehrkosten beim Bergerbach Mitte hat der Gemeinderat die entsprechenden Nachtragskredite erteilt. Sie lagen gestützt auf die Gemeindeordnung in der Kompetenz des Gemeinderates. Die der Gemeinde verbleibenden Baukostenanteile belaufen sich auf Fr. 111‘368.65 beim Bergerbach Mitte und Fr. 57‘947.65 für den Bergerbach Nord. Sie sind gemäss Kreditbeschluss innert 10 Jahren abzuschreiben.

Gemeinderat Steinach

 
 
 

© Gemeinde Steinach | Schulstrasse 5 | 9323 Steinach
Telefon 071 447 23 00 | Telefax 071 447 23 05 | E-Mail-Adresse

 
Richtplanrevision Steinach
Projekt Erweiterung Gartenhof
Logo Energiestadt
BGK Hauptstrasse