Weitere Massnahmen zur Umsetzung 2000-Watt-Konzept

21.01.2016

Umsetzung 2000-Watt-Konzept konkretisiert

2000-Watt-Konzept
Der Rat beschloss am 24.08.2015 im Grundsatz, den Weg zur 2000-Watt-Gesellschaft einzuschlagen und schrittweise Massnahmen zu prüfen, die dazu beitragen, den Energie-Absenkungspfad einzuhalten. An seiner Sitzung vom 11.01.2016 beauftragte er die Elektra und die EnZu mit der Erarbeitung von konkreten Massnahmen. Dazu gehören insbesondere die Installation von Smart Metern zur Messung des Stromverbrauchs, die Erhöhung des Biogasanteils im Gasmix, die Beratung beim Ersatz von Öl- und Gasfeuerungsanlagen sowie beim Ersatz von Elektroheizungen und –boilern. Auch werden die technischen Massnahmen erarbeitet, damit auf den Stromrechnungen der Kunden auch der Stromverbrauch des Vorjahres ersichtlich ist. Weiters werden Ladestationen für Elektrofahrzeuge sowie die Prüfung von mehr Tieftempogebieten und Ausbauten des Fusswegnetzes in Aussicht genommen.

Gemeinderat Steinach

 
 
 

© Gemeinde Steinach | Schulstrasse 5 | 9323 Steinach
Telefon 071 447 23 00 | Telefax 071 447 23 05 | E-Mail-Adresse

 
Richtplanrevision Steinach
Projekt Erweiterung Gartenhof
Logo Energiestadt
BGK Hauptstrasse