Genereller Entwässerungsplan GEP aktualisiert

23.06.2017

GEP auf dem neusten Stand

GEP-SchemaAn seiner Sitzung vom 12.06.2017 hat der Rat den aktualisierten Generellen Entwässerungsplan GEP zur Kenntnis genommen. Der GEP enthält die wichtigsten Grundlagen der Entwässerung auf dem Gemeindegebiet. Das gesamte Entwässerungssystem auf dem Gemeindegebiet (Haltungen und Schächte) hat einen Wiederbeschaffungswert von rund 29 Mio. Franken. Der GEP ist ein Planungsinstrument zum finanz- und umweltbewussten Umgang mit den Entwässerungsanlagen. Die Zustandsaufnahmen der öffentlichen Leitungen zeigen, wo Sofortmassnahmen, mittelfristige Massnahmen oder keine Massnahmen erforderlich sind. Die Aufnahmen zeigen im Grundsatz einen guten Zustand der öffentlichen Entwässerungsanlagen. Mit dem Budget 2017 genehmigte die Bürgerschaft Sanierungen der Leitungen in der Alpsteinstrasse, Ampèrestrase, Bleichestrasse, Paul-Gerhard-Strasse und Säntisstrasse. Die Sanierungen werden im Inlinerverfahren, d.h. ohne Aufbruch des Strassenkörpers durchgeführt. Insgesamt stehen in den nächsten 7 Jahren Sanierungsmassnahmen von insgesamt 1,4 Mio. Franken an. Die Bauverwaltung wurde beauftragt, den aufgezeigten Erneuerungsbedarf in die jährliche Budgetplanung mit aufzunehmen.

Gemeinderat Steinach


 
 
 

© Gemeinde Steinach | Schulstrasse 5 | 9323 Steinach
Telefon 071 447 23 00 | Telefax 071 447 23 05 | E-Mail-Adresse

 
Richtplanrevision Steinach
Projekt Erweiterung Gartenhof
Logo Energiestadt
BGK Hauptstrasse