Wärmerichtplan 2016-2041 verabschiedet

30.03.2017

Weiterer Baustein bei der Umsetzung der Energiestrategie

Der Rat verabschiedete den Wärmerichtplan 2016-2041. Mit diesem Richtplan werden für das gesamte Gemeindegebiet die primären Energieträger für die Wärmeversorgung festgelegt. Im Vordergrund stehen dabei die strategische Wärmekooperation, d.h. die Versorgung durch Fernwärme, so das technisch möglich ist. Mit dem Wärmerichtplan unterstützt die Gemeinde die Energiestrategie 2050 des Bundes und die Ziele des Kantons. Die Gemeinde orientiert sich dabei am Absenkpfad der 2000-Watt-Gesellschaft. Die behördenverbindliche Energie- bzw. Wärmestrategie und die Weiterentwicklung im Energiestadt-Prozess sind die Basis für bestehende und künftige Massnahmen zur Erhöhung der Energieeffizienz und des Einsatzes erneuerbarer Energien.

Gemeinderat SteinachEnergiestadt

 
 
 

© Gemeinde Steinach | Schulstrasse 5 | 9323 Steinach
Telefon 071 447 23 00 | Telefax 071 447 23 05 | E-Mail-Adresse

 
Richtplanrevision Steinach
Projekt Erweiterung Gartenhof
Logo Energiestadt
BGK Hauptstrasse