Abfallarten - Übersicht

Name Beschreibung
AluminiumIcon zu Aluminium

Produkte: Saubere Aluminiumverpackungen, Alu-Pfannen und Alu-Getränkedosen

Testen Sie selber: Aluminium ist nicht magnetisch!

Wie: Papier, Plastik und andere Fremdmaterialien entfernen. Dosen und Schalen kurz im Geschirrspülwasser reinigen. Deckel und Boden entfernen und Dose flach drücken und so Platz sparen.

Wichtig: Keine Beutel, auch wenn sie wie Aluminium glänzen (Beutel sind immer mit Kunststoff oder Papier beschichtet). Keine Butter- und Margerinepapiere in die Sammelstelle werfen, da sie mit Papier und Plastik überzogen sind. Grobaluminium und Metall wie alte Pfannen, Velofelgen, Milchkesseli etc., die nicht in die Einwurföffnung passen, sollten der Altmetallabfuhr mitgegeben werden.

Sammelstelle: Sammelstelle Werftstrasse 4, Kurt Eberle AG, 9306 Freidorf TG, ZINGG Industrieabfälle AG, 9327 Tübach

Gebühren: gratis

AutobatterienIcon zu Autobatterien

Produkte: Autobatterien

Wichtig: Autobatterien gehören nicht in den Hauskehricht!

Sammelstellen: Autobatterien sind bei den Verkaufsstellen zurückzugeben.

Gebühren: gratis

BatterienIcon zu Batterien

Produkte: Batterien, keine Autobatterien

Tipps: Batterien ergeben 4500 Tonnen Abfall jährlich. Sie enthalten Schwermetalle: Zink, Quecksilber, Alkali-Mangan und Nickel-Cadmium.

Kaufen Sie wo immer möglich batteriefreie Geräte, die mechanisch oder mit Sonnenenergie betrieben werden. Auch ein Netzanschluss ist umweltfreundlicher!

Wichtig: Batterien gehören nicht in den Hauskehricht!

Sammelstellen: Rückgabe an Verkaufsstellen oder Sammelstelle Werftstrasse 4, Kurt Eberle AG, 9306 Freidorf TG, ZINGG Industrieabfälle AG, 9327 Tübach SG

Elektronische GeräteIcon zu Elektronische Geräte

Produkte: Ausgediente Haushaltsgeräte wie Bügeleisen, Kaffeemaschinen, Fernseher, Radio, Mixer, Staubsauger sowie Büroelektronik wie Computer, Server, Drucker, Kopierer und Schreibmaschinen

Tipps: Lassen Sie ihre Geräte doch reparieren.
Nutzen Sie Tauschbörsen und Anschlagbretter, um noch funktionstaugliche Geräte weiterzugeben.
Alte Elektrogeräte beim Kauf eines neuen eintauschen. Berücksichtigen Sie generell beim Einkauf Geräte, für die ein Reparaturservice garantiert wird!

Wichtig: Für Elektrische Geräte des Bau-, Garten- und Hobbymarktes (z.B. Elektrowerkzeuge und elektrische Gartengeräte) gibt es noch keine vorgezogene Recyclinggebühr. Deshalb wird die Rücknahme bei den Verkaufsstellen noch unterschiedlich gehandhabt.

Sammelstellen:Verkaufsstellen; Ernst Gerster, 9320 Frasnacht, Kurt Eberle AG, 9306 Freidorf TG, ZINGG Industrieabfälle AG, 9327 Tübach SG

Gebühren: gratis (vorgezogene Entsorgungsgebühr)

GlasIcon zu Glas

Produkte: Flaschen und Gläser ohne Verschluss und ohne Innhalt.

Wie: Altglas sollte an den Sammelstellen nach Farben sortiert entsorgt werden. Säubern Sie das Glas und entfernen Sie Verschlüsse.

Tipps: Bitte nehmen Sie Rücksicht auf die Anwohner. Die Sammelstellen dürfen werktags nur von 08.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 18.30 Uhr und samstags zwischen 09.00 und 17.00 Uhr benützt werden.

Wichtig: Spiegel- und Fensterglas sowie Porzellan, Ton und Steingut gehören nicht ins Altglas!

Sammelstellen: Sammelstelle Werftstrasse 4; Feuerwehrdepot Obersteinach, Aachweg 6; Bootshafen, Parkplatz, Kurt Eberle AG, 9306 Freidorf TG, ZINNGG Industrieabfälle AG, 9327 Tübach 

Grosser BauschuttIcon zu Grosser Bauschutt

Produkte: Ausbruchasphalt, Dachziegel, Toilettenschüsseln, Waschbecken, Zementreste, Mauerwerk

Sammelstelle: Kurt Eberle AG, 9306 Freidorf TG, ZINGG Industrieabfälle AG, 9327 Tübach

Gebühren: finden Sie unter www.keag.ch und unter www.zingg.ch

GrünabfälleIcon zu Grünabfälle

Nächster Abfuhrtermin:
27.11.2017

Produkte: Die Grünabfuhr nimmt mit, was Sie nicht selber kompostieren: Rasenschnitt, Jät, Laub, abgestorbene Pflanzen und Stauden, Äste usw.

Wie: Grünabfälle in eine Wanne mit 60 Liter, Kunststoffbehälter mit 120 Liter, oder in Bündeln von max. 1.50m Länge und 50cm Durchmesser

Wichtig: Tontöpfe, Wurzelstöcke, Steine oder ähnliches; Speisereste, diese gehören in den Hauskehricht; Grünabfall in Plastik- und Papiersäcken werden nicht angenommen!

HauskehrichtIcon zu Hauskehricht

Nächster Abfuhrtermin:
23.11.2017

Produkte: Alle vermischten Abfälle, die in den Haushaltungen anfallen und nicht wiederverwertbar sind, können in den offiziellen, gebührenpflichtigen Säcken entsorgt werden. (z.B. Brennbare Abfälle aus Haushalt, Büro, Gewerbe und Industrie; brennbare Sperrgüter wie Matratzen, Möbelstücke, Teppiche)

Sperrgut: bis max. 150 cm Länge, bis 25 kg 1 Marke pro 5 kg

Tipps: Nur nichtverwertbare, brennbare Abfälle aus Haushalt, Büro und Gewerbe gehören in den Hauskehricht!

Wichtig: Für Abfälle und Altstoffe, die nicht in den Kehricht gehören (Alteisen, Altöl, Altglas, Weissblech, Aluminium, Sonderabfälle, Alttextilien etc.) stehen unserer Einwohnerschaft die Abfallsammelstelle an der Werftstr. 4 oder spezielle Sammelaktionen zur Verfügung.

Gebühren:
17 l-Sack Fr. 1.00 (Rolle à 10 Stück = Fr. 10.--)
35 l-Sack Fr. 2.00 (Rolle à 10 Stück = Fr. 20.--)
60 l-Sack Fr. 3.50 (Rolle à 10 Stück = Fr. 35.--)
110 l-Sack Fr. 6.00 (Rolle à 5 Stück = Fr. 30.--)

Sperrgut (max. 150cm lang, bis 25kg) 1 Marke pro 5kg
Bettgestell (zerlegt bzw. halbiert) bis Breite 100 cm 4 Marken
Bettgestell (zerlegt bzw. halbiert) bis Breite 160 cm 6 Marken
Bettgestell (zerlegt bzw. halbiert) bis Breite 220 cm 8 Marken
Matratze (gerollt bzw. geschnürt) bis Breite 100 cm 4 Marken
Matratze (gerollt bzw. geschnürt) bis Breite 160 cm 6 Marken
Matratze (gerollt bzw. geschnürt) bis Breite 220 cm 8 Marken
Einzelmatratze 4 Marken
Polstergruppe, je Sitzplatz 4 Marken
Schrank, je Tür 4 Marken
Ski, je Paar 2 Marken
Stuhl 2 Marken
Tisch 4 Marken


Die Kehrichtabfuhr findet jeden Donnerstag ab 07.00 Uhr statt.

Aussengebiete:

- 2. und 4. Donnerstag im Monat: Steinacherwiesen, Haseln
- 1. und 3. Donnerstag im Monat: Glinzburg, Buholz, Engensberg, Karrersholz, Paradies, Neuhof und Grünau

An folgendem Tag findet keine Abfuht statt:
Donnerstag 25.05.2017 wird am Freitag 26.05.2016 nachgeholt

kleiner BauschuttIcon zu kleiner Bauschutt

Produkte: Gartenplatten; Steine; Blumentöpfe, Erde, Katzensand, Geschirr; Spiege

Wichtig: Es werden nur kleinstmegen angenommen (kein Bauschutt aus Umbau oder Abbruch)

Sammelstellen: Für Kleinstmengen von Bauschutt steht bei der Sammelstelle Werftstrasse 4 eine Mulde bereit. Private können dort Porzellan, Tongefässe, Blumentöpfe etc. entsorgen.

Gebühren: gratis

KühlgeräteIcon zu Kühlgeräte

Produkte: Kühlschränke, Tiefkühlern, Klimageräte und Boilern

Tipps: Tauschen Sie Ihr altes Gerät am Besten beim Kauf eines neuen ein!

Wichtig: Viele Kühlschränke, Tiefkühlgeräte, Klimageräte, Boiler usw. enthalten FCKW und andere Stoffe, welche die Ozonschicht schädigen.
Daher ist die fachgerechte Entsorgung dieser Geräte unabdingbar! Geräte nicht zerlegen oder demontieren.

Sammelstellen: Fachgeschäfte, Verkaufstellen (auch ohne Neukauf), Ernst Gerster, 9306 Freidorf TG

Weitere Sammelstellen finden Sie unter www.swico.ch oder www.sens.ch

Gebühren: gratis

Leuchtstoffröhren, EnergiesparlampenIcon zu Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen

Produkte: Neonröhren, Fluoreszenzlampen und Energiesparlampen

Wichtig: Leuchstoffröhren und Energiesparlampen gehören nicht in den Hauskehricht. Um das Austreten von Schadstoffen zu verhindern, dürfen die Röhren und Lampen nicht beschädigt werden.

Sammelstellen: finden Sie unter www.swico.ch oder www.sens.ch

MetallIcon zu Metall

Produkte: Metallwaaren aus verschiedensten Metallen. (z.B. Velos, Schrauben, Draht,...) keine Elektrogeräte, Skis, Feuerlöscher, Gasflaschen, oder Kühlgeräte und Kühlagregate

Wie: Holz-, Leder-, Kunststoff- und Stoffteile müssen vorher entfernt werden.

Wichtig: Übriges Sperrgut und andere Abfälle werden nicht mitgenommen.

Sammelstellen: Abfuhr durch Firma Ernst Gerster, 9320 Frasnacht, Kurt Eberle AG, 9306 Freidorf TG, ZINGG Industrieabfälle AG, 9327 Tübach SG

OelIcon zu Oel

Produkte: Speiseöl und Mineralöl (Motorenöl u.dgl.)

Wie: Altöl trennen in: Speiseöl (aus Friteusen) und Mineralische Öle ( Motoren-/ Maschinenöl)

Wichtig: Speiseöl und Mineralöl (Motorenöl u.dgl.) darf nicht in den Abfluss geschüttet werden. Bringen Sie die Ihre Ölreste zur Sammelstelle.

Sammelstelle: Sammelstelle Werftstrasse 4

Papier, KartonIcon zu Papier, Karton

Produkte: Zeitungen; Zeitschriften; Bücher; Prospekte; Karton; Couverts mit und ohne Fenster; Telefonbücher

Weiter ist nicht recyclierbar: beschichtetes Geschenkpapier; Blumenpapier: Etiketten; Filterpapier; Fototaschen; Haushaltpapier; Kleber; Kohlepapier; Papierservietten / Papiertaschentücher; Papiertischtücher; Papierwindeln; Teerpapier; Biskuitverpackungen; Futtermittelsäcke; Kaffee- und Teebeutel; Milch- und Fruchtsaftverpackungen; Suppenbeutel; Tiefkühlverpackungen (beschichtet, laminiert); Tragtaschen, nassfest; Waschmitteltrommeln; Zementsäcke; nichtpapierhaltige Abfälle

Wie: Bündeln Sie Ihr Altpapier straff! Die Sammelleute danken Ihnen dafür.
Wichtig Plastikbeschichtetes Papier gehört nicht ins Altpapier. Führen Sie es dem Hauskehricht zu.

Wichtig: Altpapier wie Zeitungen, Zeitschriften, Bücher und Prospekte sind gebündelt und gut geschnürt an den Sammeltagen vor 8.00 Uhr am Strassenrand bereitzustellen.

Karton muss in seperaten Bündeln bereitgestellt werden!

Sammelstellen: Kurt Eberle AG, 9306 Freidorf TG, ZINGG Industrieabfälle AG, 9327 Tübach SG

PET-FlaschenIcon zu PET-Flaschen

Produkte: PET-Flaschen mit Verschluss gehören in die Sammelbehälter bei den Verkaufsstellen (blaugelbe PET-Sammelcontainer)

Wie: Drücken Sie die PET-Flaschen flach. Sie helfen, Platz zu sparen.

Wichtig: PET-Flaschen dürfen nicht an Glassammelstellen entsorgt werden.

Gebühren: gratis

Sammelstellen: Migros, Coop, Volg, Sammelstelle Werftstrasse 4, Kurt Eberle AG, 9306 Freidorf TG, ZINGG Industrieabfälle AG, 9327 Tübach

PneusIcon zu Pneus

Produkte: Pneus von Autos, Velos und Mofas

Sammelstellen: können an Garagen und Pneuhändler abgegeben werden.

Gebühren: gratis

Sonder- und GiftabfälleIcon zu Sonder- und Giftabfälle

Produkte: Farben; Lacke; Klebstoffe; Fotochemikalien; Lösungsmittel; Oellösungen, Oelemulsionen, Schmiermittel; Medikamente; Thermometer; Säuren; Laugen (Basen); Bleichmittel; Spraydosen mit Treibgasen (mit Inhalt); Spraydosen ohne Treibgase (mit Inhalt); Pestizide; Reinigungsmittel; Haushaltchemikalien; Chemikalien; Laborchemikalien; unbekannte Gift- und Sonderabfälle

Tipps: Achten Sie bei Ihrem Einkauf auf giftfreie und abbaubare Produkte!

Wichtig: Sonderabfälle gehören nicht in den Abfluss, ins WC oder in den Kehrricht!

Sammelstellen: Verkaufsstellen, Annahme durch Bauamt jeweils am Donnerstag von 15.00 - 16.00 Uhr beim Feuerwehrdepot, Werftstr. 4; Giftsammelstelle bei der Kläranlage Altenrhein, Tel. 071 858 67 67 (grössere Mengen für Gewerbe und Industrie); KVA St. Gallen (grössere Mengen für Gewerbe und Industrie)

Gebühren: finden Sie unter www.ava-altenrhein.ch und unter www.stadt.sg.ch 

SperrgutIcon zu Sperrgut

Produkte: Sperrgut ist brennbarer Hausrat (Möbel und dergl.), der nicht via Hauskehricht entsorgt werden darf.
Sperrgüter, z.B. Matratzen, Möbelstücke, Teppiche, Ski, Kunststoffe usw. (nichtbrennbare Materialien entfernen) Brauchbare Möbel sind an Brockenstuben oder an Händler abzugeben.

Wie: In Kehrichtsäcken oder anderen brennbaren Gebinden. Grosse Gegenstände oder Möbelstücke offen.

Tipps: Umweltfreundliche und kostengünstige Alternativen zur Sperrgutabfuhr nutzen z.B: Brockenhäuser nehmen gut erhaltene Möbel meist gratis entgegen! Spielzeug findet an Flohmärkten, Börsen, Bazars oder in der Ludothek dankbar Abnehmer. Mit einem Gratis-Inserart im Einkaufsladen findet sich vielleicht ein Interessent.

Anzahl benötigter Gebührenmarken:
Sperrgut (max. 150cm lang, bis 25kg) 1 Marke pro 5kg
Bettgestell (halbiert und ohne Metallteile) 4 Marken
Doppelmatratze 8 Marken
Einzelmatratze 4 Marken
Polstergruppe, je Sitzplatz 4 Marken
Schrank, je Tür 4 Marken
Ski, je Paar 2 Marken
Stuhl 2 Marken
Tisch 4 Marken

Preis je Marke: Fr. 2.00

Sammelstellen: Kurt Eberle AG, 9306 Freidorf TG, ZINGG Industrieabfälle AG, 9327 Tübach SG

Textilien und SchuheIcon zu Textilien und Schuhe

Produkte: Altkleider; Bettwäsche; Faserpelz; Gürtel; Handschuhe; Hüte; Kinderkleider; Lederwaren; Regenbekleidung (Gore-Tex/Sympatex/Aquaguard); Regenschutz; Schuhe; Taschen; Wildlederbekleidung; Wolldecken

Wie: Guterhaltene Kleider und Schuhe können an der Sammelstelle abgegeben werden. Ausserdem werden durch gemeinnützige Organisationen regelmässig separate Sammlungen durchgeführt. Achten Sie auf die Sammelsäcke in Ihrem Briefkasten.

Tipps: Kleiderbörsen, Second-Hand-Shops und Brockenhäuser nehmen ebenfalls guterhaltenen Kleider und Schuhe entgegen.

Wichtig: Bitte geben Sie nur brauchbare Kleider und Schuhe in die Sammlung! Schuhe bitte paarweise zusammenknüpfen. Skischuhe werden nicht gesammelt.

Sammelstellen: Einsammlung durch soziale Institutionen (Voranzeige mit Flugblatt)
Entsorgung im Container bei der Sammelstelle Werftstrasse 4 und Feuerwehrdepot Obersteinach

Gebühren: gratis

TierkadaverIcon zu Tierkadaver

Wichtig: Tote Tiere nie vergraben oder in den Kehricht!

Sammelstelle: Kleintierkadaver können beim Tierarzt oder bei der Kadaversammelstelle Ladreute (Bauamt), Neukirch (Tel. 071 477 23 88) abgegeben werden.

Gebühren: gratis

Videobeitrag zur neuen Tierkörpersammelstelle:

https://www.youtube.com/watch?v=7sCw9w8gufI&feature=youtu.be

WeissblechIcon zu Weissblech

Weissblech ist magnetisch. Spühlen Sie Konservendosen aus und drücken Sie sie flach, bevor Sie sie zur Sammelstelle bringen. Weissblech ist magnetisch und kann deshalb zusammen mit Aluminium im gleichen Container entsorgt werden. Die Trennung erfolgt beim Recycler.

Tipps: Entfernen Sie zum Flachdrücken Deckel und Boden der Dose! Sie helfen Platz sparen.

Wichtig: Lack- oder Farbdosen und nichtmagnetische Stoffe sind kein Weissblech.

Sammelstellen: Sammelstelle Werftstrasse 4, Kurt Eberle AG, 9306 Freidorf TG, ZINGG Industrieabfälle AG, 9327 Tübach SG

Gebühren: gratis

 
 
 

© Gemeinde Steinach | Schulstrasse 5 | 9323 Steinach
Telefon 071 447 23 00 | Telefax 071 447 23 05 | E-Mail-Adresse

 
Richtplanrevision Steinach
Projekt Erweiterung Gartenhof
Logo Energiestadt
BGK Hauptstrasse