Sperrgut

  • Sperrgut
  • Produkte: Sperrgut ist brennbarer Hausrat (Möbel und dergl.), der nicht via Hauskehricht entsorgt werden darf.
    Sperrgüter, z.B. Matratzen, Möbelstücke, Teppiche, Ski, Kunststoffe usw. (nichtbrennbare Materialien entfernen) Brauchbare Möbel sind an Brockenstuben oder an Händler abzugeben.

    Wie: In Kehrichtsäcken oder anderen brennbaren Gebinden. Grosse Gegenstände oder Möbelstücke offen.

    Tipps: Umweltfreundliche und kostengünstige Alternativen zur Sperrgutabfuhr nutzen z.B: Brockenhäuser nehmen gut erhaltene Möbel meist gratis entgegen! Spielzeug findet an Flohmärkten, Börsen, Bazars oder in der Ludothek dankbar Abnehmer. Mit einem Gratis-Inserart im Einkaufsladen findet sich vielleicht ein Interessent.

    Anzahl benötigter Gebührenmarken:
    Sperrgut (max. 150cm lang, bis 25kg) 1 Marke pro 5kg
    Bettgestell (halbiert und ohne Metallteile) 4 Marken
    Doppelmatratze 8 Marken
    Einzelmatratze 4 Marken
    Polstergruppe, je Sitzplatz 4 Marken
    Schrank, je Tür 4 Marken
    Ski, je Paar 2 Marken
    Stuhl 2 Marken
    Tisch 4 Marken

    Preis je Marke: Fr. 2.00

    Sammelstellen: Kurt Eberle AG, 9306 Freidorf TG, ZINGG Industrieabfälle AG, 9327 Tübach SG

 
 
 

© Gemeinde Steinach | Schulstrasse 5 | 9323 Steinach
Telefon 071 447 23 00 | Telefax 071 447 23 05 | E-Mail-Adresse

 
Richtplanrevision Steinach
Projekt Erweiterung Gartenhof
Logo Energiestadt
BGK Hauptstrasse